Direkt zum Inhalt

Frühjahrsputz in Krenglbach
 

Am Samstag, 8. April war es wieder soweit.
Gruppenbild FrühjahrsputzDer „Osterputz“ in unserem gemeinsamen Wohnzimmer war angesagt. Erfreulich die große Teilnehmerzahl. So viele waren noch nie dabei. Das lag vor allem an den Firmlingen, aber auch an den verlässlichen SammlerInnen vom Jugend-Rot-Kreuz, oder dem Mitwirken der Landjugend, die wieder neu aktiviert, sich vielfältig ins Gemeindeleben einbringt. Mit vielen anderen kleineren Vereinsabordnungen und manchen Einzelpersonen und Familien waren über 70 Personen an diesem Vormittag in Krenglbach unterwegs.

Gemeinsam wurde wieder ein „kleiner Müllberg“ gesammelt und vom Bezirksabfallverband entsorgt. Der Trend der letzten Jahre zeigt, dass der Abfall entlang unseren Straßen und Wegen etwas weniger wird. Hoffen wir dass diese Entwicklung auch weiterhin anhält. Zum gemütlichen Abschluss lud der Bürgermeister zur Jause ins Vereinsheim.

Nun kann sich wieder jede/r beim Spazierengehen, Wandern, Laufen, Radfahren,… an der schönen Krenglbacher Natur erfreuen und muss sich nicht über „Schandflecke“ ärgern. Tragen wir auch weiter dazu bei, dass dieses „aufgeräumte“ Krenglbach möglichst das ganze Jahr so sauber bleibt.
Gruppenfoto Frühjahrsputz

Noch ein Aufruf zum Schluss!
Werfen Sie Ihren Müll nicht gedankenlos einfach weg, sondern entsorgen ihn in dafür vorgesehene Abfallbehälter bzw. in Ihrer eigenen Mülltonne.

Gehen wir weg vom: die Anderen sollen …, zum : ICH leiste meinen Beitrag zu einem sauberen Krenglbach.