Laden...
Gemeinde Krenglbach2023-02-01T08:19:50+01:00

Aktuelles aus Krenglbach

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf der Internet-Seite der Gemeinde Krenglbach.
Unsere Homepage bietet Ihnen die Möglichkeit, sich über die Gemeinde zu informieren und Wissenswertes zu erfahren…….

Stand 30.01.2023: 35 Person(en) mit Wohnsitz in Krenglbach wurde(n) positiv auf COVID-19 getestet. Diese Zahl ist bereits um die Anzahl der Genesenen bereinigt.

Corona Infos

>> Abholtermine usw.

Die Termine der Müllabfuhr direkt als PDF Downloaden können Sie:
>>HIER Abfuhrplan 2022 (PDF)
>> HIER Abfuhrplan 2023 (PDF)

Müllabfuhr in Krenglbach

Das Amtsblatt der Gemeinde Krenglbach. Direkt zum Blättern, einfach klicken. Nach einem Klick auf das Bild finden Sie auch ein Symbol zum Download.

>> Alle Zeitungen

Amtstafel

Verordnung der Bezirkshauptmannschaft Wels-Land betreffend die Einrichtung einer Schutzzone und einer Überwachungszone zur Bekämpfung der Geflügelpest

>zur Verordnung (PDF)

>>weitere Informationen

Abwasserentsorgungskonzept
Auflagehinweis
Auflage zur öffentlichen Einsichtnahme

K U N D M A C H U N G
Gemäß § 9 Abs. 2 OÖ Abwasserentsorgungsgesetz 2001, LGBl. Nr. 27/2001, wird darauf hingewiesen, dass das Abwasserentsorgungskonzept für das gesamte Gemeindegebiet durch sechs Wochen zur öffentlichen Einsichtnahme beim Gemeindeamt Krenglbach während der Amtsstunden aufliegt.
Jedermann, der ein berechtigtes Interesse glaubhaft machen kann, ist berechtigt, während der Auflagefreist schriftliche Anregungen oder Einwendungen beim Gemeindeamt einzubringen.
Der Bürgermeister:
Manfred Zeismann
Angeschlagen am: 10.01.2023
Abzunehmen am: 23:02.2023

Kundmachung
Die Gemeinde beabsichtigt die teilweise Aufhebung des öffentlichen Weges mit der Parz. Nr. 908/15, KG 51230 Schmiding.
Aus diesem Grunde wird gemäß § 11 Abs. 6 OÖ. Straßengesetz 1991 idgF darauf hingewiesen, dass die Planunterlagen der Gemeinde Krenglbach im Maßstab 1:500, in der Zeit
vom 25. Jänner 2023 bis 23. Februar 2023
zur öffentlichen Einsichtnahme beim Gemeindeamt Krenglbach während der Amtsstunden aufliegen.
Während der Planauflage kann jedermann gemäß § 11 Abs. 7 des Oö. Straßengesetz 1991, LGBl.Nr. 84/1991 idgF, der berechtigte Interessen glaubhaft macht, schriftliche Einwendungen und Anregungen beim Gemeindeamt Krenglbach einbringen.
Der Bürgermeister:
Manfred Zeismann

Angeschlagen am: 25.01.2023
Abzunehmen am: 23.02.2023

Kundmachung
Die Gemeinde beabsichtigt die teilweise Aufhebung des öffentlichen Weges mit der Parz. Nr. 423, KG 51213 Katzbach.
Aus diesem Grunde wird gemäß § 11 Abs. 6 OÖ. Straßengesetz 1991 idgF darauf hingewiesen, dass die Planunterlagen der Gemeinde Krenglbach im Maßstab 1:500, in der Zeit
vom 25. Jänner 2023 bis 23. Februar 2023
zur öffentlichen Einsichtnahme beim Gemeindeamt Krenglbach während der Amtsstunden aufliegen.
Während der Planauflage kann jedermann gemäß § 11 Abs. 7 des Oö. Straßengesetz 1991, LGBl.Nr. 84/1991 idgF, der berechtigte Interessen glaubhaft macht, schriftliche Einwendungen und Anregungen beim Gemeindeamt Krenglbach einbringen.
Der Bürgermeister:
Manfred Zeismann

Angeschlagen am: 25.01.2023
Abzunehmen am: 23.02.2023

>>Gestaltungsleitlinie Photovoltaik-Anlagen (PDF)<<

Die Festlegungen sollen eine grundsätzliche Leitlinie für die Errichtung von Photovoltaik-Anlagen (kurz PV-Anlagen) bilden. In begründeten Einzelfällen sind Abweichungen möglich, sofern keine Beeinträchtigungen des Orts- und Landschaftsbildes durch das Vorhaben bedingt sind sowie die Integration des Vorhabens in den Umgebungsbereich gewährleistet ist und eine Abwägung der Auswirkungen erfolgt.
Sind in einem rechtswirksamen Flächenwidmungs-/Bebauungsplan oder einem Neuplanungsgebiet von der gegenständlichen Leitlinie abweichende oder weitergehende Festsetzungen getroffen, so sind die Festlegungen des Flächenwidmungs-/Bebauungsplanes oder
Neuplanungsgebietes maßgebend.

Die Gestaltungsleitlinie besitzt Geltung für das gesamte Gemeindegebiet.
Die Gestaltungsleitlinie gilt für die Neuerrichtung sowie Änderung bereits bestehender PV-Anlagen. Bestehende, konsensgemäß errichtete PV-Anlagen werden als Bestand akzeptiert.

Stellenangebote bei der Gemeinde

Wollen Sie einen sicheren Arbeitsplatz mit einem guten Arbeitsklima in einer Gemeinde?

Befristet bis zum Ende des Kindergartenjahres 2022/2023 – teilzeitbeschäftigt mit 22 Wochenstunden – Entlohnung nach Oö. GDG 2002, Einstufung KBP (mind. € 2.510,80 brutto bei Vollbeschäftigung)

Beginn des Dienstverhältnisses: ehestmöglich

Die Bewerbungsgesuche sind mit den erforderlichen Unterlagen bis spätestens Montag, den 09. Jänner 2023 um 12:00 Uhr beim Gemeindeamt Krenglbach einzubringen.

unbefristet – vollzeitbeschäftigt mit 40 Wochenstunden – Entlohnung nach Oö. GDG 2002, GD 21,3 / GD 19,1 (€ 2.004,90 brutto bzw. € 2.219,58 brutto

Beginn des Dienstverhältnisses: ehestmöglich

Die Bewerbungsgesuche sind mit den erforderlichen Unterlagen bis spätestens Montag, den 09. Jänner 2023 um 12:00 Uhr beim Gemeindeamt Krenglbach einzubringen.

Die Ausschreibung erfolgt geschlechtsneutral.

Dienstbeginn: 1. März 2023 (vorerst befristet auf 1 Jahr, bei Eignung Übernahme in ein unbefristetes Dienstverhältnis)

Beschäftigungsausmaß: Teilzeitbeschäftigung, zwischen 20 und 30 Wochendienststunden

Dienstverhältnis: Vertragsbedienstetenverhältnis (VB II)

Dienstposten: Funktionslaufbahn GD 25.1 gemäß OÖ GDG 2002

Aufgabengebiet: Reinigung – erforderlich sind Grundkenntnisse über Wirkung und Anwendung von Reinigungsmittel und -geräten

>>nähere Ausschreibungsunterlagen (PDF)

Bewerbungsgesuche sind bis spätestens Donnerstag, 26. Jänner 2023, 12:00 Uhr, in schriftlicher Form beim Gemeindeamt Krenglbach einzureichen. Für Rückfragen steht Ihnen Amts-leiter Peter Zeilinger (Tel. 07249 46013 11) jederzeit gerne zur Verfügung.

Wohnungsausschreibungen in Krenglbach

Aktuell sind folgende Wohnungen verfügbar.

• Wohnungsgenossenschaft: LAWOG, Garnisonstraße 22, 4021 Linz
• Anschrift: Krenglbacher Straße 25 / 10, Krenglbach
• Größe: 43,50 m²
• Geschoß: 2. Stockwerk (kein Lift)
• Raumanzahl: 2 Räume
• Heizung: Zentralheizung/Fremd
• gekündigt per 31.07.2022
• Bruttomiete: 298,34 € exkl. Heizung
• Kaution: 895,00 €

Als Frist für die Einreichung der Wohnungsbewerbungen am Gemeindeamt wird Montag, der 13. Februar 2023, 12:00 Uhr, festgesetzt.

• Wohnungsgenossenschaft: LAWOG, Garnisonstraße 22, 4021 Linz
• Anschrift: Krenglbacher Straße 3 / 6, Krenglbach
• Kontakt für Besichtigung: 0664-1530475
• Größe: 72,94 m²
• Geschoß: 2. Stockwerk
• Heizung: Zentralheizung
• gekündigt per 31.01.2023
• Bruttomiete: 594,05 € exkl. Heizung
• Kaution: 1.270,73 €

Als Frist für die Einreichung der Wohnungsbewerbungen am Gemeindeamt wird Montag, der 13. Februar 2023, 12:00 Uhr, festgesetzt.

Interessierte mögen ihre Bewerbung bitte schriftlich an das Gemeindeamt Krenglbach richten. Vorbereitete Ansuchen (Fragebogen für Wohnungswerber) sind am Gemeindeamt erhältlich.
Dieser Fragebogen ist auch auf der Homepage der Gemeinde veröffentlicht.
>>hier<<  (PDF)

Wohnungswerber, die bereits früher ein Ansuchen für eine Wohnung am Gemeindeamt eingereicht haben, müssen ihr konkretes Interesse an dieser Wohnung unbedingt nochmals persönlich oder telefonisch (Tel. 07249/46013-16 – Regina Stiftinger) am Gemeindeamt bekannt geben.

Aktuelle Volksbegehren / Unterstützungserklärungen

Hier geht es zu den Volksbegehren die in der Unterstützungsphase sind (Einleitungsverfahren). Sie werden durch einen Klick in einem neuen Fenster auf die Seiten der Bundesregierung geleitet.

Verlautbarung über das Eintragungsverfahren für das Volksbegehren mit der Kurzbezeichnung „ECHTE Demokratie – Volksbegehren“.
Eintragungszeitraum von Montag, 17. April 2023 bis (einschließlich) Montag, 24. April 2023.
>>Verlautbarung mit Begründung (PDF)

Verlautbarung über das Eintragungsverfahren für das Volksbegehren mit den Kurzbezeichnungen

  • Lieferkettengesetz Volksbegehren
  • Beibehaltung Sommerzeit
  • Unabhängige JUSTIZ sichern
  • GIS Gebühren NEIN
  • BARGELD-Zahlung: Obergrenze NEIN!

Eintragungszeitraum von Montag, 17. April 2023 bis (einschließlich) Montag, 24. April 2023.
>>Verlautbarung mit Begründung (PDF)

Verlautbarung über das Eintragungsverfahren für das Volksbegehren mit der Kurzbezeichnung

  • NEHAMMER MUSS WEG

Eintragungszeitraum von Montag, 17. April 2023 bis (einschließlich) Montag, 24. April 2023.
>>Verlautbarung mit Begründung (PDF)

Verlautbarung über das Eintragungsverfahren für das Volksbegehren mit den Kurzbezeichnungen

  • Neutralität Österreichs JA
  • anti-gendern-Volksbegehren

Eintragungszeitraum von Montag, 17. April 2023 bis (einschließlich) Montag, 24. April 2023.
>>Verlautbarung mit Begründung (PDF)

Aktuell aus der Gemeinde

Nach oben